Kies um und in einem Teich verwenden

Teiche, insbesondere Schwimmteiche, liegen in den letzten Jahren sehr im Trend. Die Anwendung von Kies oder Splitt verleiht den Teich eine natürliche und rustikale Ausstrahlung, zudem ist der Kies oder Splitt sehr dekorativ im Garten.

Es eignen sich verschiedene Kies und Splitt Sorten zur Verwendung eines Teiches oder Schwimteichs.

Lesen Sie weiter wir beraten Ihnen gerne!





Welchen Kies oder Splitt eignet sich für ein Helophyten Wasserfiltrations-System im Teich?

Bei Verwendung eines Helophyten Wasserfiltrations-System wird sehr oft Lava (Lavamulch) benutzt. Die Körnungen 4-16mm und 16-32mm eignen sich am besten für die Verwendung im Helophyten Wasserfiltrations-System aufgrund der Porösität und der Entwässerungs-Eigenschaften des Lavas. Was halten Sie von Lavabrocken, diese eignen sich sehr als Randbekleidung.

Schwimmteiche Lava

Welchen Kies oder Splitt eignet sich rundum Ihren Teich

Kies oder Splitt rundum Ihren Teich hat eine natürliche und harmonische Ausstrahlung, alsob die Steine schon immer da gewesen sind. Auch z. B. in kombination mit Ziergras kreieren Sie ein natürliches Gesamtbild. Aber worauf müssen Sie achten, nicht jede Kies- oder Splitsorte eignet sich für Ihren Teich.

Die Verwendung von Kies oder Splitt aus Marmor ist nicht empfehlenswert, da Marmor schnell grün wird in einer feuchten Umgebung. Kalkhaltige Steine raten wir auch ab, der Anteil an Kalk ist schlecht für Ihre Fische wenn Sie welche im Teich schwimmen haben. Aber es bleiben noch so einige Steinsorten übrich die Sie rundum Ihren Teich einsetzten können, die sehr stylisch und dekorativ wirken, nähmlich:

Sie müssen damit rechnen, dass der Kies, Splitt oder Bruchsteine noch Staub vom Steinbruch enthält. Wir raten Ihnen deshalb, die Steine vor der weiteren Verarbeitung zu waschen, insbesondere wenn schon Fische im Teich schwimmen.

Beach pebbles schwarz

 

» Zur Gesamtsortiment Zierkies

» Zur Gestamtsortiment Ziersplitt und Schotter

» Zur Gestamtsortiment Gabionensteine und Bruchsteine