Grill Guru Kamado

Der Grill Guru ist einer der beliebtesten Kamado BBQ-Typen. Der Grill Guru Grill ist sowohl als Tischmodell (der Grill Guru Classic Compact) als auch in größeren Varianten (der Grill Guru Classic Medium & Grill Guru Classic Large) erhältlich. Die Kamado BBQs von Grill Guru sind aus robuster Cordierit-Keramik gefertigt und hochwertig verarbeitet. Sie können also sicher sein, dass Sie einen Kamado BBQ auf höchstem Niveau erhalten! Neben dem Grill Guru Kamado finden Sie auch andere Kamado BBQs auf Amagard.com. Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl einer Marke oder eines Modells? Lesen Sie unsere praktischen Tipps im Blogartikel "Welcher Kamado BBQ ist für mich geeignet?".

Grill Guru

Grill Guru Kamado Zubehör

In unserem Webshop finden Sie auch diverses Kamado-Zubehör für den Grill Guru Kamado, wie Plate setter (Deflektorstein), Regenschutz, Holzkohle usw. Um sicher zu gehen, prüfen Sie auf der Produktseite des betreffenden Zubehörs, ob es in Kombination mit Ihrem Grill Guru Kamado verwendet werden kann.

Anheizen von Grill Guru Kamado

Beim Anzünden Ihres neuen Grill Guru Kamado gibt es einige Punkte zu beachten. Für die ersten paar Male (min. 5 x), die Sie Ihren neuen Grill Guru Kamado anzünden, empfehlen wir Ihnen, 250°C nicht zu überschreiten und mindestens eine Stunde lang zu grillen. Das liegt daran, dass Ihr Grill Guru Kamado aus Keramik besteht. Keramik muss sich an hohe Temperaturen gewöhnen. Nach den ersten fünf mal grillen können Sie auch höheren Temperaturen (350°C-400°C) verwenden. Die Schritte zum Anzünden Ihres Grill Guru Kamado finden Sie in unserer Kamado BBQ-Einführungsbroschüre (Seiten 12/13/14). Es enthält alle notwendigen Informationen und eine Reihe von leckeren Rezepten!

Der Unterschied zwischen dem Grill Guru Kamado und unseren anderen Kamados

Neben den Grill Guru Kamados finden Sie in unserem Webshop auch Columbus Kamados und Yakiniku Kamados. Der Unterschied zwischen den Grills besteht in der Qualität der Materialien (obwohl natürlich alle Grills in unserem Webshop von hervorragender Qualität sind) und dem mitgelieferten Zubehör. Die billigsten Kamados in unserem Webshop sind die Columbus Kamados. Gute Kamados von feiner Qualität. Die Columbus BBQs und die Grill Gurus haben einen hochwertigen Sockel von Pulverbeschichtetem Stahl. Die Yakinikus hat einen Sockel von Edelstahl, dieser ist von sehr hoher Qualität. Daher befinden sich diese Kamados auf einem höheren Preisniveau. Die Yakinikus liegen in der höchsten Preiskategorie.

Die Yakinikus sind die hochwertigsten Kamados in unserem Sortiment. Preislich liegen die Grill Gurus genau zwischen den Columbus BBQs und den Yakiniku BBQs. Wenn Sie gelegentlich auf Ihrem Kamado grillen wollen, dann sind die Columbus Kamados eine gute Wahl. Die Yakiniku Kamados sind eine gute Wahl, wenn Sie den Kamado sehr intensiv nutzen möchten. Die Grill Gurus sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie sich zwischen diesen beiden Möglichkeiten befinden.

Wie baue ich den Grill Guru Kamado zusammen?

Grill Guru Kammado Classic Large: Bei diesem Kammado muss zuerst der Ständer zusammengebaut werden. Folglich platzieren Sie den Kessel darauf und montieren die einzelnen Teile, wie die keramische Brennkammer, den Rand und die Griffe. Wir haben ein Anleitungsvideo für die Grills erstellt. Sehen Sie dazu die Produktseite des jeweiligen Grills. Der Zusammenbau der kleineren Grill Guru Kamados, des Grill Guru Elite Compact Black und des Grill Guru Classic Compact Grey, ist etwas einfacher. Bei diesen Modellen können Sie die Schritte 1 bis 4 in den Videos überspringen.